Fußball Kreisliga 23. Spieltag:

1.FC Greiz II - SG Lusaner SC 1980 3:0 (1:0)

160516 3

- Abklatschen für den Saison-Endspurt -

(Stefan Sagan/1.FC Greiz)

Auch an diesem Wochenende konnte unsere zweite Vertretung der Herren in der Erfolgsspur bleiben und weitere 3 Punkte auf heimischem Platz einfahren. 

Nachdem Faton Bungu mit 2 Treffern den Weg ebnete legte Tobias Röber eine viertel Stunde vor Schluss nach und machte den berühmten Deckel drauf, während man "Hinten drin" sicher stand und ohne Gegentor den Platz verließ. Mit diesem klaren 3:0 gegen den Lusaner SC hat man nun 50 Punkte inne und führt vor der BSG Wismut Gera II, die nach 3 Treffern durch den ehemaligen Tempelwälder Tom Rietsch 3:0 gegen OTG Gera gewann. Damit ist die BSG erster Verfolger mit 45 Punkten und bei 3 ausstehenden Spielen der wohl ärgste Gegner und (!) auch Gegner am letzten Spieltag der Saison!
Am heutigen Montag fing sich der SV Blau-Weiß Auma eine 3:1 Niederlage im Nachholspiel gegen Gera-Pforten ein und besitzt nun nach wie vor 41 Punkte. Damit haben die Aumaer, genau wie Rüdersdorf, nur noch mathematische Chancen zum Aufstieg und dürften dieses Kapitel wohl bereits geschlossen haben.

Für unsere Jungs heißt es jetzt am Drücker bleiben und weiter an diesem Erfolg arbeiten, um nach zwei Jahren den zweiten Aufstieg zu feiern! Wir drücken die Daumen!