+++ FUTSAL-Endrunde Männer des KFA Ostthüringen: Knapp an der Überraschung gescheitert! +++

170129

Unsere zweite Mannschaft war gestern bei der Endrunde zur Futsal-Meisterschaft und konnte dort gegen namenhafte Gegner spielerisch überzeugen und einen dritten Platz erreichen. Nachdem man das erste Spiel noch gegen den FSV Gößnitz e.V. verlor, konnte man gegen SV Blau Weiß Auma, gegen den späteren Turniersieger TSV Gera-Westvororte (Tabellenführer Kreisoberliga), VFL 1990 Gera und auch Gera-Pforten gewinnen.Leider erzielte man hier zu wenig Tore und die Mannschaft des TSV Gera-Westvororte konnte den Titel und den Pokal vor dem FSV Gößnitz mit nach Hause nehmen (alle 12 Punkte).
Eine tolle Leistung unserer zweiten Mannschaft!Zum Team gehörten: Martin Brettfeld (Ordner), Kevin Brettfeld, Christoph Hempel, Michael Mätzke, Patrick Leis, Eidmohammad Hossaini, Hossein Ahmadi, Faton Bungu, Franz Scherf

Nicht so positiv lief es für unsere 1. Männermannschaft bei der Futsal-Vorrunde des Thüringer Fußball-Verband e.V. - TFV, wo man sich nicht für die Endrunde qualifizieren konnte.

 

Menü

Sponsoren